Früher wurde auch der Erdrauch (Fumaria officinalis) zu den Mohngewächsen gerechnet. Sein Gewebe enthält aber keine „Milch“. Die Pflanze überwintert in Form großer Blattrosetten; sie wird 15-30 cm hoch und hat aufrechte, verzweigte, stark beblätterte Stängel. Sie blüht von Mai bis Oktober auf Brachflächen, Schutthalden und mageren, offenen Böden.